Start Umwelt

Umwelt

«Nachhaltige Produkte sind voll im Trend!»

Etwas ausserhalb des Städtchens Huttwil liegt der Bauernhof «untere Bäch». Die Spycher Handwerk AG ist spezialisiert auf die Haltung von Schafen & Kamelen und...

Ungebrochener Run auf Umwelt-Jobs

Die Suche nach Jobs, die in Zukunft gefragt sein werden, ist auch 2021 für viele Berufseinsteiger/innen und bereits Berufstätige eine der wichtigsten Aufgaben des...

Fleischeslust

Kolumne von Johannes Jenny Fleisch ist das Lebensmittel, welches das Klima am meisten belastet. Ich bin bekennender Fleischfresser – Liebhaber und Konsument von mehr Fleisch,...

Im Namen Gottes?

Kolumne von Johannes Jenny Die Mbyá Guaraní lebten bis zur Entdeckung Amerikas durch die Europäer Jahrtausende im Einklang mit dem Atlantikurwald. Sie fühlen sich als...

Saison 2021 im Zeichen der Bienen

Am 13. März hat das Pro Natura Zentrum Champ-Pittet bei Yverdon-les-Bains die Saison 2021 eröffnet. Das Zentrum hat sein Programm aktualisiert und lädt zu...

Panta rhei – alles ist im Fluss

Kolumne von Johanes Jenny Als Biologe liebe ich den Garten meiner Kindheit, in dem ich heute – privilegierterweise – wieder leben darf. Ich geniesse und liebe...

«Das Gesetz lässt Bergbauern und Hirten im Stich!»

Für David Gerke, Präsident Gruppe Wolf Schweiz, ist die Revision des Jagd- und Schutzgesetzes völlig missraten, denn es schwächt generell den Artenschutz. Aus seiner...

«Ohne Verpackung ist alles nichts»

Die Anforderungen an eine effiziente Verpackungslösung sind gross. Eine Herausforderung dabei ist die Nachhaltigkeit. Im Rahmen der Corona-Krise hat sich die Sicht auf die...

Energiesparen im Homeoffice

So einfach geht’s In der aktuellen Situation mit dem Coronavirus arbeiten viele Personen von zu Hause aus. Computer, Smartphone und weitere Geräte verbrauchen im Homeoffice...

Ab Mai neu «Fair Trade Town»

Fair-Trade-Produkte, allen voran mit dem bekannten «Max Havelaar»-Label, sind aus dem Schweizer Detailhandel nicht mehr wegzudenken. Die meisten Konsumentinnen und Konsumenten begegnen ihnen bei...